sub­ro­gie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
veraltet
Aussprache:
Betonung
subrogieren

Rechtschreibung

Worttrennung
sub|ro|gie|ren

Bedeutungen (2)

  1. [einen Wahlkandidaten anstelle eines anderen] unterschieben
  2. ein Recht an einen anderen abtreten
    Gebrauch
    Rechtssprache

Herkunft

lateinisch

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?