stra­wan­zen

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
bayrisch, österreichisch
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
strawanzen

Rechtschreibung

Worttrennung
stra|wan|zen
Verwandte Form
strabanzen

Bedeutung

umherstreifen, sich herumtreiben

Beispiel
  • er strawanzt den ganzen Tag, statt zu arbeiten

Herkunft

vielleicht Dehnform zu mittelhochdeutsch stranzen 'müßig umherlaufen, großtun'

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?