so­wie­so

Wortart:
Adverb
Aussprache:
Betonung
sowieso
Lautschrift
🔉[zoviˈzoː]

Rechtschreibung

Worttrennung
so|wie|so

Bedeutungen (2)

  1. unabhängig davon, auch so, auch ohne das; ohnedies, ohnehin
    Beispiele
    • das brauchst du ihm nicht zu sagen, das weiß er sowieso schon
    • du kannst es mir mitgeben, ich gehe sowieso dahin
    • (umgangssprachlich) das sowieso! (das versteht sich von selbst)
  2. unvermeidlicherweise, unabänderlicherweise, ohne jeden Zweifel, in jedem Falle
    Beispiele
    • das versteht er sowieso nicht
    • das macht nichts, ich hätte sowieso keine Zeit gehabt
    • sie gewinnt, verliert sowieso

Synonyme zu sowieso

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?