see­räu­be­risch

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
seeräuberisch

Rechtschreibung

Worttrennung
see|räu|be|risch

Bedeutung

den Tatbestand der Seeräuberei erfüllend; wie ein Seeräuber vorgehend

Beispiel
  • ein seeräuberischer Überfall, Akt
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?