see­len­los

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
gehoben
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
seelenlos

Rechtschreibung

Worttrennung
see|len|los

Bedeutungen (2)

  1. keine Seele habend
    Beispiele
    • eine seelenlose Maschine
    • seelenlose Materie
    • ein seelenloses Wesen
  2. gefühllos, ohne innere Wärme
    Beispiele
    • er ist ein seelenloser Verführer
    • ihr Vortrag am Klavier war seelenlos
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?