scha­den­froh sein

Aussprache:
Betonung
schadenfroh sein

Rechtschreibung

Worttrennung
scha|den|froh sein

Bedeutung

boshafte Freude über das Missgeschick oder Unglück eines anderen zeigen

Synonyme zu schadenfroh sein

  • sich ins Fäustchen lachen, Schadenfreude empfinden; (umgangssprachlich) sich die Hände reiben; (abwertend) sich weiden
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?