Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

sau­tie­ren

Wortart: schwaches Verb
Gebrauch: Kochkunst
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: sau|tie|ren

Bedeutungsübersicht

  1. kurz in der Pfanne braten
  2. (bereits gebratene Stücke Fleisch oder Fisch) kurz in frischem, heißem Fett schwenken

Aussprache

Betonung: sautieren

Herkunft

französisch (faire) sauter, eigentlich = (in der Pfanne) springen machen < lateinisch saltare = tanzen, springen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich sautiereich sautiere 
 du sautierstdu sautierest sautier, sautiere!
 er/sie/es sautierter/sie/es sautiere 
Pluralwir sautierenwir sautieren 
 ihr sautiertihr sautieret
 sie sautierensie sautieren 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich sautierteich sautierte
 du sautiertestdu sautiertest
 er/sie/es sautierteer/sie/es sautierte
Pluralwir sautiertenwir sautierten
 ihr sautiertetihr sautiertet
 sie sautiertensie sautierten
Partizip I sautierend
Partizip II sautiert
Infinitiv mit zu zu sautieren

Blättern