san­dig

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
san|dig

Bedeutungen (2)

Info
  1. viel Sand enthaltend, aus Sand bestehend
    Beispiele
    • sandiger Boden
    • ein sandiger Weg
  2. mit Sand bedeckt, überzogen, beschmutzt
    Beispiele
    • die sandigen Kleidungsstücke ausschütteln
    • ihre Schuhe waren sandig

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch sandic

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivsandig
Komparativsandiger
Superlativam sandigsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivsandigersandigensandigemsandigen
FemininumArtikel
Adjektivsandigesandigersandigersandige
NeutrumArtikel
Adjektivsandigessandigensandigemsandiges
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivsandigesandigersandigensandige

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivsandigesandigensandigensandigen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivsandigesandigensandigensandige
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivsandigesandigensandigensandige
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivsandigensandigensandigensandigen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivsandigersandigensandigensandigen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivsandigesandigensandigensandige
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivsandigessandigensandigensandiges
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivsandigensandigensandigensandigen

Aussprache

Info
Betonung
🔉sandig