po­w­ern

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
Jargon
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[ˈpaʊ̯ɐn]

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
pow|ern
Alle Trennmöglichkeiten
po|w|ern
Beispiel
ich powere

Bedeutungen (2)

  1. große Stärke, Leistung (2c) entfalten, sich voll einsetzen
    Beispiele
    • alle mussten zwei Wochen lang powern, um das Projekt erfolgreich abzuschließen
    • der Schlussläufer hat auf der Zielgeraden noch einmal richtig gepowert
  2. mit großem Einsatz, Aufwand unterstützen, fördern
    Beispiel
    • ein neues Produkt, einen Sänger powern

Synonyme zu powern

  • große Leistung entfalten, sich ins Geschirr legen, seine ganze Kraft aufbieten, sich voll einsetzen

Herkunft

englisch to power = antreiben

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Danke, dass Sie Duden online nutzen!
Bitte schalten Sie Ihren Adblocker aus, um weiterhinuneingeschränktauf www.duden.de zugreifen zu können.
Adblocker ausschalten
Duden im Abo
Nutzen Sie Duden online ohne Werbung und Tracking auf allen Endgeräten für nur
1,99 €/Monat.
Bestellen