pat­zen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
pat|zen
Beispiel
du patzt

Bedeutungen (2)

Info
  1. (bei der Ausführung einer Tätigkeit, Durchführung einer Aufgabe) kleinere Fehler machen
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiel
    • die deutsche Meisterin patzte bei der Kür
  2. klecksen
    Gebrauch
    bayrisch, österreichisch
    Beispiel
    • beim Schreiben patzen

Synonyme zu patzen

Info
  • einen Fehler machen, unsauber arbeiten, sich verlesen/verschreiben/verspielen; (salopp) Mist bauen; (salopp abwertend) murksen

Herkunft

Info

eigentlich = klecksen, unsauber arbeiten

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich patzeich patze
du patztdu patzest patz, patze!
er/sie/es patzter/sie/es patze
Pluralwir patzenwir patzen
ihr patztihr patzet patzt!
sie patzensie patzen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich patzteich patzte
du patztestdu patztest
er/sie/es patzteer/sie/es patzte
Pluralwir patztenwir patzten
ihr patztetihr patztet
sie patztensie patzten
Partizip I patzend
Partizip II gepatzt
Infinitiv mit zu zu patzen

Aussprache

Info
Betonung
patzen

Blättern

Info