pa­ri­e­tal

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉parietal

Rechtschreibung

Worttrennung
pa|ri|e|tal

Bedeutungen (2)

  1. zur Wand eines Organs oder Gefäßes gehörend; seitlich
    Gebrauch
    Biologie, Medizin
  2. zum Scheitelbein gehörend
    Herkunft
    das Scheitelbein bildet teilweise die Seitenwand des Schädels
    Gebrauch
    Medizin

Herkunft

spätlateinisch parietalis = zur Wand gehörig, zu lateinisch paries = Wand

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?