Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

nur

Wortart: Adverb
Wort mit gleicher Schreibung: nur (Partikel)
Häufigkeit: ▮▮▮▮▮
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: nur

Bedeutungsübersicht

    1. drückt aus, dass sich etwas ausschließlich auf das Genannte beschränkt; nichts weiter als; lediglich
    2. drückt aus, dass etwas auf ein bestimmtes Maß beschränkt ist; nicht mehr als
  1. drückt eine Ausschließlichkeit aus; nichts anderes als; niemand, nicht anders als
  2. schränkt die Aussage des vorangegangenen Hauptsatzes ein; jedoch, allerdings, aber

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Synonyme zu nur

Aussprache

Betonung: nur 🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch (mitteldeutsch) nūr, älter: newære, althochdeutsch niwāri = (wenn …) nicht wäre

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. drückt aus, dass sich etwas ausschließlich auf das Genannte beschränkt; nichts weiter als; lediglich

      Beispiele

      • das war nur ein Versehen
      • ich bin auch nur ein Mensch
      • ich bin nicht krank, nur müde
      • ich wollte nur sagen, dass …
    2. drückt aus, dass etwas auf ein bestimmtes Maß beschränkt ist; nicht mehr als

      Beispiele

      • ich habe nur [noch] 10 Euro
      • sie sind nur mäßig begabt
  1. drückt eine Ausschließlichkeit aus; nichts anderes als; niemand, nicht anders als

    Beispiele

    • da kann man nur staunen
    • man konnte nur Gutes über sie berichten
    • nur der Fachmann kann das beurteilen
    • nur mehr (besonders österreichisch; nur noch) ein Drittel bleibt übrig
    • nur [dann], wenn …
    • <in mehrteiligen Konjunktionen>: nicht nur …, [sondern] auch
  2. schränkt die Aussage des vorangegangenen Hauptsatzes ein; jedoch, allerdings, aber

    Grammatik

    in konjunktionaler Verwendung

    Beispiel

    die Wohnung ist hübsch, nur ist sie zu klein für uns

Blättern