Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

nop­pen

Wortart: schwaches Verb
Gebrauch: Fachsprache
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: nop|pen

Bedeutungsübersicht

  1. aus einem Gewebe Noppen auszupfen
  2. mit Noppen versehen

Aussprache

Betonung: nọppen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich noppeich noppe 
 du noppstdu noppest nopp, noppe!
 er/sie/es noppter/sie/es noppe 
Pluralwir noppenwir noppen 
 ihr nopptihr noppet
 sie noppensie noppen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich noppteich noppte
 du nopptestdu nopptest
 er/sie/es noppteer/sie/es noppte
Pluralwir nopptenwir noppten
 ihr nopptetihr nopptet
 sie nopptensie noppten
Partizip I noppend
Partizip II genoppt
Infinitiv mit zu zu noppen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. aus einem Gewebe Noppen auszupfen

    Herkunft

    spätmittelhochdeutsch noppen

    Beispiel

    einen Stoff noppen
  2. mit Noppen (1, 2) versehen

    Beispiele

    • ein Garn beim Spinnen noppen
    • ein genoppter Pullover

Blättern