Nop­pe, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Noppe

Rechtschreibung

Worttrennung
Nop|pe

Bedeutungen (2)

  1. knotenartige Verdickung in einem Garn, Gewebe
    Beispiel
    • Noppen stricken
  2. höckerartige Erhebung auf einer Oberfläche
    Beispiel
    • die Gummimatte hat an der Unterseite Noppen

Herkunft

spätmittelhochdeutsch, mittelniederdeutsch noppe = Knötchen im Gewebe, Wollflocke

Grammatik

die Noppe; Genitiv: der Noppe, Plural: die Noppen (meist im Plural)

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?