Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

nass­ma­chen

Wortart: schwaches Verb
Wort mit gleicher Schreibung: nassmachen (schwaches Verb)
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: nass|ma|chen

Bedeutungsübersicht

  1. (salopp) ausbooten, über jemanden, etwas triumphieren
  2. (Sportjargon) auf kränkende Weise besiegen

Aussprache

Betonung: nạssmachen
Anzeige

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. ausbooten, über jemanden, etwas triumphieren

    Gebrauch

    salopp

    Beispiele

    • einen lästigen Konkurrenten nassmachen
    • die Opposition will die Regierung nassmachen
  2. auf kränkende Weise besiegen

    Gebrauch

    Sportjargon

    Beispiele

    • die gegnerische Mannschaft nassmachen
    • der Aufsteiger hat den Titelverteidiger mit 5 : 0 nassgemacht

Blättern