mit­nich­ten

Wortart:
Adverb
Gebrauch:
gehoben veraltend, häufig spöttisch
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
mitnichten

Rechtschreibung

Worttrennung
mit|nich|ten

Bedeutung

keineswegs, gewiss nicht; auf keinen Fall

Beispiele
  • das ist mitnichten schön
  • er gehorchte mitnichten

Synonyme zu mitnichten

  • absolut nicht, auf keinen Fall, beileibe/durchaus/gewiss nicht, in keiner Weise
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?