miss­ver­ste­hen

Wortart:
unregelmäßiges Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉missverstehen

Rechtschreibung

Worttrennung
miss|ver|ste|hen
Beispiele
ich missverstehe; ich habe missverstanden; misszuverstehen; sich missverstehen

Bedeutung

eine Aussage, eine Handlung [unbeabsichtigt] falsch deuten, auslegen

Beispiele
  • jemanden, etwas missverstehen
  • sie missversteht mich absichtlich
  • du hast mich, meine Frage missverstanden
  • die Bemerkung war nicht misszuverstehen
  • er fühlt sich missverstanden
  • (umgangssprachlich scherzhaft) verstehen Sie mich bitte nicht miss (verstehen Sie mich nicht falsch)
  • eine nicht misszuverstehende (eine eindeutige) Handbewegung

Synonyme zu missverstehen

  • falsch auslegen/beurteilen/deuten/interpretieren/verstehen, missdeuten, nicht richtig erfassen/erkennen/verstehen, verkennen

Grammatik

unregelmäßiges Verb; missverstand, hat missverstanden

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?