miss­mu­tig

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉missmutig

Rechtschreibung

Worttrennung
miss|mu|tig

Bedeutung

schlecht gelaunt, verdrießlich

Beispiele
  • ein missmutiger Mensch
  • ein missmutiges Gesicht machen
  • jemanden missmutig anschauen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion.