min­der

Wortart:
Adverb
Gebrauch:
gehoben
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉minder

Rechtschreibung

Worttrennung
min|der

Bedeutung

in geringerem Grade; nicht so sehr (meist in Verbindung mit „nicht“)

Beispiele
  • nicht minder (nicht weniger; ebenso) freundlich
  • jemand, etwas ist minder angesehen
Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • mehr oder minder (mehr)

Synonyme zu minder

  • geringer, in geringerem Grade, kaum, nicht so sehr

Herkunft

mittelhochdeutsch minder, minner, althochdeutsch minniro; ursprünglich Komparativ zu einem Wort mit der Bedeutung „klein“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?