los­flie­gen

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
losfliegen

Rechtschreibung

Worttrennung
los|flie|gen

Bedeutungen (2)

  1. sich fliegend in Bewegung setzen; abfliegen
    Beispiel
    • der Luftballon fliegt los
  2. in Richtung auf ein bestimmtes Ziel fliegen
    Beispiel
    • der Ballon fliegt auf die Bäume los

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „ist“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?