leicht ver­derb­lich, leicht­ver­derb­lich

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
leicht verderblich
leichtverderblich

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Schreibung
leicht verderblich
Alternative Schreibung
leichtverderblich
Worttrennung
leicht ver|derb|lich, leicht|ver|derb|lich

Bedeutung

(von Lebensmitteln o. Ä.) leicht, schnell verderbend

Beispiel
  • leicht verderbliche Waren, Speisen

Grammatik

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?