ku­ri­al

Wortart INFO
Adjektiv
Gebrauch INFO
katholische Kirche
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ku|ri|al

Bedeutung

Info

zur päpstlichen Kurie (1a) gehörend

Herkunft

Info

mittellateinisch curialis < spätlateinisch curialis = zum kaiserlichen Hof gehörend, zu lateinisch curia, Kurie

Grammatik

Info

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivkurialerkurialenkurialemkurialen
FemininumArtikel
Adjektivkurialekurialerkurialerkuriale
NeutrumArtikel
Adjektivkurialeskurialenkurialemkuriales
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivkurialekurialerkurialenkuriale

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivkurialekurialenkurialenkurialen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivkurialekurialenkurialenkuriale
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivkurialekurialenkurialenkuriale
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivkurialenkurialenkurialenkurialen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivkurialerkurialenkurialenkurialen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivkurialekurialenkurialenkuriale
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivkurialeskurialenkurialenkuriales
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivkurialenkurialenkurialenkurialen

Aussprache

Info
Betonung
kurial