kon­flikt­be­reit

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
konfliktbereit

Rechtschreibung

Worttrennung
kon|flikt|be|reit

Bedeutung

willens (und in der Lage), Konflikte, einen bestimmten Konflikt auszutragen

Beispiele
  • ein konfliktbereiter Jurist
  • kritischer und konfliktbereiter werden
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?