Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

ko­a­lie­ren

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: ko|a|lie|ren

Bedeutungsübersicht

(von Bündnispartnern, besonders Parteien) sich zu einer Koalition zusammenschließen, zusammengeschlossen haben; eine Koalition bilden

Beispiele

  • mit einer Partei koalieren
  • die beiden Parteien wollen koalieren

Synonyme zu koalieren

sich alliieren, sich anschließen, ein Bündnis eingehen, eine Koalition bilden, sich verbinden, zusammengehen, sich zusammenschließen, sich zusammentun; (schweizerisch) sich zusammenspannen; (gehoben) sich vereinen; (bildungssprachlich) sich assoziieren, konföderieren; (oft abwertend) paktieren
Anzeige

Aussprache

Betonung: koalieren
Lautschrift: [koaˈliːrən]

Herkunft

zu französisch coaliser, zu: coalition, Koalition

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich koaliereich koaliere 
 du koalierstdu koalierest koalier, koaliere!
 er/sie/es koalierter/sie/es koaliere 
Pluralwir koalierenwir koalieren 
 ihr koaliertihr koalieret
 sie koalierensie koalieren 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich koalierteich koalierte
 du koaliertestdu koaliertest
 er/sie/es koalierteer/sie/es koalierte
Pluralwir koaliertenwir koalierten
 ihr koaliertetihr koaliertet
 sie koaliertensie koalierten
Partizip I koalierend
Partizip II koaliert
Infinitiv mit zu zu koalieren
Anzeige

Blättern