Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

ka­cheln

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: ka|cheln
Beispiel: ich kach[e]le

Bedeutungsübersicht

  1. mit Kacheln verkleiden, auslegen
  2. (umgangssprachlich) sich fahrend rasch fort-, irgendwohin bewegen
  3. (salopp) koitieren

Aussprache

Betonung: kạcheln
Lautschrift: [ˈkaxl̩n]
Anzeige

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. mit Kacheln (1) verkleiden, auslegen

    Grammatik

    Perfektbildung mit »hat«

    Beispiele

    • wir lassen das Bad kacheln
    • eine grün gekachelte Wand
  2. sich fahrend rasch fort-, irgendwohin bewegen

    Grammatik

    Perfektbildung mit »ist«

    Herkunft

    Herkunft ungeklärt

    Gebrauch

    umgangssprachlich

    Beispiele

    • übers Wochenende nach München kacheln
    • mit 200 Sachen über die Autobahn kacheln
  3. koitieren

    Grammatik

    Perfektbildung mit »hat«

    Herkunft

    Herkunft ungeklärt

    Gebrauch

    salopp

Blättern