irr­wit­zig

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
irrwitzig

Rechtschreibung

Worttrennung
irr|wit|zig

Bedeutungen (2)

  1. nicht mit der Vernunft vereinbar, absurd
    Beispiel
    • eine irrwitzige Idee
    1. unvorstellbar, über die Maßen hoch o. Ä.
      Beispiel
      • in einer irrwitzigen Geschwindigkeit laufen
    2. ein vernünftiges Maß übersteigend
      Grammatik
      verstärkend bei Adjektiven und Verben
      Beispiel
      • ein irrwitzig teures Parfüm
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?