i-Dotz, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
rheinisch
Aussprache:
Betonung
i-Dotz

Rechtschreibung

Worttrennung
i-Dotz
Verwandte Form
i-Dötzchen

Bedeutung

Schulanfänger[in]

Herkunft

eigentlich = i-Pünktchen, wohl nach dem i der deutschen Schreibschrift, das die Schulanfänger zuerst schreiben lernten

Grammatik

der i-Dotz; Genitiv: des i-Dotzes, Plural: die i-Dötze

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?