hun­de­mü­de

Wortart INFO
Adjektiv
Gebrauch INFO
umgangssprachlich emotional
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
hun|de|mü|de
Verwandte Form
hundsmüde

Bedeutung

Info

sehr müde, erschöpft

Beispiel
  • hundemüde sein

Grammatik

Info

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivhundemüderhundemüdenhundemüdemhundemüden
FemininumArtikel
Adjektivhundemüdehundemüderhundemüderhundemüde
NeutrumArtikel
Adjektivhundemüdeshundemüdenhundemüdemhundemüdes
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivhundemüdehundemüderhundemüdenhundemüde

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivhundemüdehundemüdenhundemüdenhundemüden
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivhundemüdehundemüdenhundemüdenhundemüde
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivhundemüdehundemüdenhundemüdenhundemüde
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivhundemüdenhundemüdenhundemüdenhundemüden

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivhundemüderhundemüdenhundemüdenhundemüden
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivhundemüdehundemüdenhundemüdenhundemüde
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivhundemüdeshundemüdenhundemüdenhundemüdes
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivhundemüdenhundemüdenhundemüdenhundemüden

Aussprache

Info
Betonung
hundemüde