hi­n­ü­ber­ge­lan­gen

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
gehoben, besonders schriftsprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
hinübergelangen

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
hi|nü|ber|ge|lan|gen
Alle Trennmöglichkeiten
hi|n|ü|ber|ge|lan|gen

Bedeutung

nach drüben gelangen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „ist“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich gelange hinüber ich gelange hinüber
du gelangst hinüber du gelangest hinüber gelang hinüber, gelange hinüber!
er/sie/es gelangt hinüber, hinübergelangt er/sie/es gelange hinüber
Plural wir gelangen hinüber wir gelangen hinüber
ihr gelangt hinüber, hinübergelangt ihr gelanget hinüber gelangt hinüber!
sie gelangen hinüber sie gelangen hinüber

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich gelangte hinüber ich gelangte hinüber
du gelangtest hinüber du gelangtest hinüber
er/sie/es gelangte hinüber er/sie/es gelangte hinüber
Plural wir gelangten hinüber wir gelangten hinüber
ihr gelangtet hinüber ihr gelangtet hinüber
sie gelangten hinüber sie gelangten hinüber
Partizip I hinübergelangend
Partizip II hinübergelangt
Infinitiv mit zu hinüberzugelangen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?