hin­sprin­gen

Wortart:
starkes Verb
Gebrauch:
umgangssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
hinspringen

Rechtschreibung

Worttrennung
hin|sprin|gen

Bedeutungen (2)

  1. einen Sprung an eine bestimmte Stelle, zu einem bestimmten Ort machen
  2. hinlaufen, hineilen
    Beispiel
    • ich springe mal schnell hin und hole die Sachen ab

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „ist“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?