he­r­um­sto­ßen

Wortart INFO
starkes Verb
Gebrauch INFO
umgangssprachlich
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Von Duden empfohlene Trennung
he|rum|sto|ßen
Alle Trennmöglichkeiten
he|r|um|sto|ßen

Bedeutungen (2)

Info
  1. (jemanden) hierhin und dorthin stoßen (1d), herumschubsen (1)
    Beispiel
    • er wurde von der Menge herumgestoßen
  2. (jemanden) immer wieder verstoßen, abschieben und so daran hindern, in einer Gemeinschaft seinen festen Platz zu finden
    Beispiel
    • er ist als Kind nur herumgestoßen worden

Grammatik

Info

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich stoße herumich stoße herum
du stößt herumdu stoßest herum stoß herum, stoße herum!
er/sie/es stößt herumer/sie/es stoße herum
Pluralwir stoßen herumwir stoßen herum
ihr stoßt herumihr stoßet herum stoßt herum!
sie stoßen herumsie stoßen herum

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich stieß herumich stieße herum
du stießest herum, stießt herumdu stießest herum
er/sie/es stieß herumer/sie/es stieße herum
Pluralwir stießen herumwir stießen herum
ihr stießt herumihr stießet herum
sie stießen herumsie stießen herum
Partizip I herumstoßend
Partizip II herumgestoßen
Infinitiv mit zu herumzustoßen

Aussprache

Info
Betonung
herumstoßen