he­r­aus­schme­cken

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
herausschmecken

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
he|raus|schme|cken
Alle Trennmöglichkeiten
he|r|aus|schme|cken

Bedeutungen (2)

  1. mit dem Geschmackssinn aus einem Gemisch wahrnehmen
    Beispiel
    • Gewürze herausschmecken
  2. durch sein besonders kräftiges, charakteristisches Aroma geschmacklich hervortreten
    Beispiel
    • Oregano und Salbei schmecken stark heraus

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?