hei­rats­fä­hig

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
heiratsfähig
Lautschrift
[ˈhaɪ̯raːtsfɛːɪç]

Rechtschreibung

Worttrennung
hei|rats|fä|hig

Bedeutung

das Alter [erreicht] habend, in dem eine Heirat [nach dem geltenden Recht] möglich ist

Beispiele
  • im heiratsfähigen Alter sein (alt genug sein, um heiraten zu können)
  • [noch nicht] heiratsfähig sein
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?