heim­zah­len

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
heim|zah|len
Beispiel
jemandem etwas heimzahlen

Bedeutungen (2)

Info
  1. etwas Böses, von dem man sich persönlich betroffen fühlt, bei günstiger Gelegenheit mit etwas Bösem erwidern
    Beispiel
    • jemandem etwas tüchtig heimzahlen
  2. [dankbar] vergelten
    Gebrauch
    veraltet

Synonyme zu heimzahlen

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich zahle heim ich zahle heim
du zahlst heim du zahlest heim zahl heim, zahle heim!
er/sie/es zahlt heim er/sie/es zahle heim
Plural wir zahlen heim wir zahlen heim
ihr zahlt heim ihr zahlet heim zahlt heim!
sie zahlen heim sie zahlen heim

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich zahlte heim ich zahlte heim
du zahltest heim du zahltest heim
er/sie/es zahlte heim er/sie/es zahlte heim
Plural wir zahlten heim wir zahlten heim
ihr zahltet heim ihr zahltet heim
sie zahlten heim sie zahlten heim
Partizip I heimzahlend
Partizip II heimgezahlt
Infinitiv mit zu heimzuzahlen

Aussprache

Info
Betonung
heimzahlen
Lautschrift
[ˈhaɪ̯mtsaːlən]