Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ge­zwun­gen

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ge|zwun|gen

Bedeutungsübersicht

unfrei, unnatürlich wirkend; gekünstelt

Beispiele

  • ein gezwungenes Wesen, Benehmen
  • sie lachten etwas gezwungen

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Zertifikats Deutsch.

Synonyme zu gezwungen

gemacht, gequält, gesucht, gewollt, gewunden, künstlich, unecht, unfrei, unnatürlich, zwanghaft; (bildungssprachlich) artifiziell, preziös; (abwertend) gespreizt, gestelzt, geziert; (oft abwertend) gekünstelt; (gehoben abwertend) stelzfüßig; (bildungssprachlich abwertend) konstruiert; (umgangssprachlich abwertend) geschraubt

Aussprache

Betonung: gezwụngen 🔉

Herkunft

eigentlich 2. Partizip von zwingen

Blättern