ge­mein­ver­ständ­lich

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
gemeinverständlich
Lautschrift
[ɡəˈmaɪ̯nfɛɐ̯ʃtɛntlɪç]

Rechtschreibung

Worttrennung
ge|mein|ver|ständ|lich

Bedeutung

so abgefasst, dass es von allen verstanden werden kann

Beispiele
  • ein gemeinverständliches Buch
  • die Rednerin hat sich gemeinverständlich ausgedrückt
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?