Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ga­lant

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ga|lant
Beispiele: galante Dichtung (in Europa um 1700); galanter Stil (eine Kompositionsweise des 18. Jahrhunderts in Deutschland)  [Regel 89]

Bedeutungsübersicht

  1. (veraltend) (von Männern) betont höflich und gefällig gegenüber Damen
  2. ein Liebeserlebnis betreffend; amourös

Synonyme zu galant

aufmerksam, charmant, gefällig, gentlemanlike, geschmeidig, gesittet, gewandt, höflich, kavaliersmäßig, kultiviert, liebenswürdig, manierlich, ritterlich, vornehm, zuvorkommend; (bildungssprachlich) chevaleresk; (gehoben veraltend) artig, dienstbereit

Aussprache

Betonung: galạnt 🔉

Herkunft

französisch galant = lebhaft, liebenswürdig, eigentlich 1. Partizip von altfranzösisch galer = sich erfreuen, sich vergnügen, zu: gale = Freude, Vergnügen

Grammatik

Steigerungsformen

Positivgalant
Komparativgalanter
Superlativam galantesten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-galanter-galante-galantes-galante
Genitiv-galanten-galanter-galanten-galanter
Dativ-galantem-galanter-galantem-galanten
Akkusativ-galanten-galante-galantes-galante

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativdergalantediegalantedasgalantediegalanten
Genitivdesgalantendergalantendesgalantendergalanten
Dativdemgalantendergalantendemgalantendengalanten
Akkusativdengalantendiegalantedasgalantediegalanten

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeingalanterkeinegalantekeingalanteskeinegalanten
Genitivkeinesgalantenkeinergalantenkeinesgalantenkeinergalanten
Dativkeinemgalantenkeinergalantenkeinemgalantenkeinengalanten
Akkusativkeinengalantenkeinegalantekeingalanteskeinegalanten

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. (von Männern) betont höflich und gefällig gegenüber Damen

    Gebrauch

    veraltend

    Beispiele

    • er ist immer sehr galant
    • sich galant verbeugen
  2. ein Liebeserlebnis betreffend; amourös

    Beispiele

    • ein galantes Abenteuer
    • die galante Dichtung (literarische Modeströmung am Ende des 17. Jahrhunderts)

Blättern