Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

frei­ma­chen, frei ma­chen

Wortart: schwaches Verb
Gebrauch: umgangssprachlich
Wörter mit gleicher Schreibung: freimachen (schwaches Verb), freimachen (schwaches Verb)
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Schreibung: freimachen
Alternative Schreibung: frei machen
Worttrennung: frei|ma|chen, frei ma|chen

Bedeutungsübersicht

dienstfrei nehmen, freie Zeit erübrigen

Beispiele

  • ein paar Tage freimachen
  • heute machen wir frei
  • <auch freimachen + sich>: kannst du dich heute für 2 Stunden freimachen?

Synonyme zu freimachen

eine Briefmarke aufkleben, frankieren

Aussprache

Betonung: freimachen
frei machen🔉

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich mache freiich mache frei 
 du machst freidu machest frei mach frei, mache frei!
 er/sie/es macht freier/sie/es mache frei 
Pluralwir machen freiwir machen frei 
 ihr macht freiihr machet frei
 sie machen freisie machen frei 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich machte freiich machte frei
 du machtest freidu machtest frei
 er/sie/es machte freier/sie/es machte frei
Pluralwir machten freiwir machten frei
 ihr machtet freiihr machtet frei
 sie machten freisie machten frei
Partizip I freimachend
Partizip II freigemacht
Infinitiv mit zu freizumachen

Blättern