flu­o­res­zie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
fluoreszieren

Rechtschreibung

Worttrennung
flu|o|res|zie|ren
Beispiel
fluoreszierender Stoff (Leuchtstoff)

Bedeutung

(bei Bestrahlung mit Licht- oder Röntgenstrahlen) von selbst leuchten

Herkunft

zu Fluoreszenz

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular
er/sie/es fluoresziert er/sie/es fluoresziere
Plural
sie fluoreszieren sie fluoreszieren

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular
er/sie/es fluoreszierte er/sie/es fluoreszierte
Plural
sie fluoreszierten sie fluoreszierten
Partizip I fluoreszierend
Partizip II fluoresziert
Infinitiv mit zu zu fluoreszieren
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?