fei­nen

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
Hüttenwesen
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
feinen

Rechtschreibung

Worttrennung
fei|nen

Bedeutung

[Metall] veredeln

Grammatik

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich feine ich feine
du feinst du feinest fein, feine!
er/sie/es feint er/sie/es feine
Plural wir feinen wir feinen
ihr feint ihr feinet feint!
sie feinen sie feinen

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich feinte ich feinte
du feintest du feintest
er/sie/es feinte er/sie/es feinte
Plural wir feinten wir feinten
ihr feintet ihr feintet
sie feinten sie feinten
Partizip I feinend
Partizip II gefeint
Infinitiv mit zu zu feinen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?