ent­schu­len

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
entschulen

Rechtschreibung

Worttrennung
ent|schu|len

Bedeutungen (2)

  1. von den Schulen der bisher üblichen Art befreien; die bisher üblichen Schulen abschaffen
  2. vom Unterricht der bisher üblichen Art, von der Art und Weise zu belehren befreien

Herkunft

Lehnübersetzung von englisch deschool, gebildet von dem amerikanischen Sozialreformer J. Illich (1926-2002), zu: school = Schule

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?