ein­rei­sen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉einreisen

Rechtschreibung

Worttrennung
ein|rei|sen
Beispiel
nach Frankreich, in die Schweiz einreisen (wohin?), aber er ist in Frankreich (wo?) eingereist

Bedeutung

(vom Ausland her) in ein Land reisen, indem man ordnungsgemäß die Grenze desselben passiert

Beispiele
  • in die Schweiz, nach Frankreich einreisen
  • sie reisten mit dem Auto ein

Antonyme zu einreisen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „ist“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?