durch­wüh­len

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
durchwühlen
Wort mit gleicher Schreibung
durchwühlen (schwaches Verb)

Rechtschreibung

Worttrennung
durch|wüh|len
Beispiele
die Maus hat sich durchgewühlt; er hat den Schrank durchgewühlt

Bedeutungen (2)

  1. Beispiel
    • eine Schublade durchwühlen
  2. etwas durchdringen, sich durch etwas durcharbeiten
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Grammatik
    sich durchwühlen
    Beispiele
    • ein Maulwurf hat sich hier durch die Erde durchgewühlt
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 er hat sich [durch den Aktenstoß] durchgewühlt

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion.