durch­be­ra­ten

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
durchberaten

Rechtschreibung

Worttrennung
durch|be|ra|ten
Beispiel
der Plan ist durchberaten

Bedeutungen (2)

  1. eingehend, in allen Einzelheiten beraten
    Beispiel
    • vor seiner Verabschiedung wurde das Gesetz gründlich durchberaten
  2. nacheinander beraten
    Beispiel
    • die Gesprächspunkte im Eiltempo durchberaten

Grammatik

berät durch, beriet durch, hat durchberaten

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?