dis­co­i­dal, dis­ko­i­dal

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
Biologie
Aussprache:
Betonung
discoidal
diskoidal

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Schreibung
discoidal
Alternative Schreibung
diskoidal
Worttrennung
dis|co|i|dal, dis|ko|i|dal

Bedeutung

scheibenförmig

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • discoidale Furchung (Art der Furchung bei dotterreichen Eizellen (z. B. bei Reptilien und Vögeln), bei der sich nur der Teilbezirk des Eies im Bereich des Zellkerns in Blastomeren teilt, die dann scheibenartig auf dem unzerlegten Teil des Dotters aufliegen)
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?