Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

der, die, das

Wortart: Pronomen
Wörter mit gleicher Schreibung: der (Pronomen), der (Artikel)
Häufigkeit: ▮▮▮▮
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: der, die, das

Bedeutungsübersicht

    1. immer betont
    2. nicht betont; anstelle eines Genitivattributs
    1. unmittelbar hinweisend
    2. unterscheidend
    3. das (in Sätzen mit Prädikativum und norddeutsch bei unpersönlich gebrauchten Verben)
    4. bei Adelsnamen
    5. in Wortpaaren
    6. rück- oder vorausweisend
    7. auf einen Gesamtinhalt rück- oder vorausweisend
    8. (umgangssprachlich) statt des Personalpronomens

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Aussprache

Betonung: der🔉
die🔉
dạs🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch, althochdeutsch der, diu, daʒ

Grammatik

Demonstrativpronomen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. immer betont

      Grammatik

      attributiv

      Beispiele

      • der Mann war es
      • dessen Auto willst du kaufen?
      • den Lehrer kann ich gut leiden
      • deren Kleid ist sehr auffällig
      • der Blume muss man noch Wasser geben
      • die Truhe kaufe ich
      • das Grundstück ist leider verkauft
      • dessen Brot ist das beste
      • dem Pferd gebe ich keine Chance
      • das Buch muss man gelesen haben
      • <Plural>: die Arbeiter werden ausgezeichnet
      • <rückweisend>: deren Leistung war überragend
      • <vorausweisend>: die Leistung derer, die ausgezeichnet werden, ist überragend
      • diese Schüler waren fleißig, denen muss man gute Noten geben
      • (in Wortpaaren:) aus dem und jenem Grund (aus verschiedenen Gründen)
      • um die und die Zeit (um eine bestimmte, jedoch nicht genauer bezeichnete Zeit)
    2. nicht betont; anstelle eines Genitivattributs

      Grammatik

      attributiv

      Beispiele

      • wir fuhren in dessen (des Mannes) großem Auto
      • ich sprach mit Margot und deren nettem Mann
      • vor dem Denkmal und dessen verziertem Sockel
      • die Verwandten und deren Kinder kamen zu Besuch
    1. unmittelbar hinweisend

      Grammatik

      selbstständig

      Beispiele

      • der war es
      • die hat es getan
      • das ist doch die Höhe!
      • (umgangssprachlich) wer ist denn die [da]?
      • der (er, der Herr) hat gesagt, dass …
      • die da oben sind an allem schuld
      • der und arbeiten! (er wird bestimmt nicht arbeiten)
    2. unterscheidend

      Grammatik

      selbstständig

      Beispiele

      • die mit den blonden Haaren
      • der mit der Glatze
      • (abwertend) ach die!
    3. das (in Sätzen mit Prädikativum und norddeutsch bei unpersönlich gebrauchten Verben)

      Grammatik

      selbstständig

      Beispiele

      • (norddeutsch) das regnet den ganzen Tag
      • das hört überhaupt nicht auf zu schneien
      • das stinkt hier ganz schön
      • das ist Frau Maier
    4. bei Adelsnamen

      Grammatik

      selbstständig

      Beispiel

      das Schloss derer von S.
    5. in Wortpaaren

      Grammatik

      selbstständig

      Beispiel

      er hat zu mir gesagt, er sei der und der (jemand Bestimmtes, der nicht genauer bezeichnet wird)
    6. rück- oder vorausweisend

      Grammatik

      selbstständig

      Beispiele

      • »Willst du den Chef sprechen? Der ist schon lange weg.«
      • deine Brüder, die habe ich nicht gesehen
      • dort liegt eine Frau, deren muss man sich annehmen
      • ein Kind/ein Mann, dessen muss man sich annehmen
      • sie fuhren mit dem Auto meines Vaters und dem meines Onkels
      • das, was noch kommen wird
    7. auf einen Gesamtinhalt rück- oder vorausweisend

      Grammatik

      selbstständig

      Beispiele

      • er ist wütend, und das mit Recht
      • der eigentliche Grund war der, dass er keine Lust hatte
      • auch das noch! (umgangssprachlich; jetzt kommt noch dieses Unglück, diese schlechte Nachricht hinzu)
    8. statt des Personalpronomens

      Grammatik

      selbstständig

      Gebrauch

      umgangssprachlich

      Beispiele

      • suchst du deinen Bruder? Der (er) kommt gleich
      • Mutter ist krank, die (sie) hat zu viel gearbeitet
      • mein Auto zieht schlecht, das (es) ist bestimmt kaputt
      • die (sie) haben (die Stadt hat) ein neues Parkhaus gebaut
      • ich habe meine Eltern eingeladen und verstehe gar nicht, warum die (sie) nicht kommen

Blättern