de­bü­tie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
debütieren

Rechtschreibung

Worttrennung
de|bü|tie|ren

Bedeutung

(von Künstlern, Sportlern o. Ä.) erstmals öffentlich auftreten

Beispiele
  • mit einem Werk debütieren
  • als Siegfried in Wagners „Ring des Nibelungen“ debütieren
  • der Regisseur debütierte am, beim Theater

Herkunft

französisch débuter

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?