da­ge­gen­stim­men, da­ge­gen stim­men

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
dagegenstimmen
dagegen stimmen

Rechtschreibung

Worttrennung
da|ge|gen|stim|men, da|ge|gen stim|men
Beispiel
im Parlament wird die Fraktion dagegenstimmen oder dagegen stimmen, aber nur dagegen stimmt die Opposition D 47

Bedeutung

sich (bei einer Abstimmung, Wahl o. Ä.) gegen etwas entscheiden

Beispiele
  • dagegen stimmten zehn Delegierte
  • niemand stimmte dagegen
  • weil er dagegenstimmte oder dagegen stimmte,

Grammatik

Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?