bug­sie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
bugsieren

Rechtschreibung

Worttrennung
bug|sie|ren

Bedeutungen (2)

  1. (im Hafenbereich o. Ä.) ins Schlepptau nehmen und an eine bestimmte Stelle bringen; schleppen
    Gebrauch
    Seemannssprache
    Beispiel
    • ein Schiff in den Hafen bugsieren
  2. mit Geschick, List, Mühe von einem Ort [durch etwas hindurch] irgendwohin bringen, befördern
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiele
    • jemanden aus dem Zimmer bugsieren
    • etwas durch die Tür bugsieren

Synonyme zu bugsieren

Herkunft

niederländisch boegseren, älter: boechseerden, boesjaren < portugiesisch puxar = ziehen, schleppen < lateinisch pulsare = stoßen, forttreiben

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich bugsiere ich bugsiere
du bugsierst du bugsierest bugsier, bugsiere!
er/sie/es bugsiert er/sie/es bugsiere
Plural wir bugsieren wir bugsieren
ihr bugsiert ihr bugsieret bugsiert!
sie bugsieren sie bugsieren

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich bugsierte ich bugsierte
du bugsiertest du bugsiertest
er/sie/es bugsierte er/sie/es bugsierte
Plural wir bugsierten wir bugsierten
ihr bugsiertet ihr bugsiertet
sie bugsierten sie bugsierten
Partizip I bugsierend
Partizip II bugsiert
Infinitiv mit zu zu bugsieren
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?