Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

bis

Wortart: Konjunktion
Wörter mit gleicher Schreibung: bis (Adverb), bis (Adverb), bis (Präposition)
Häufigkeit: ▮▮▮▮▮
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: bis

Bedeutungsübersicht

  1. nebenordnend zwischen [Zahl]adjektiven, womit eine ungefähre Angabe gemacht wird
    1. gibt die zeitliche Grenze an, an der ein Vorgang endet
    2. bevor nicht

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Aussprache

Betonung: bịs🔉

Herkunft

zu: bis

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. nebenordnend zwischen [Zahl]adjektiven, womit eine ungefähre Angabe gemacht wird

    Beispiele

    • mit 200 bis 250 Leuten
    • kleine bis mittelgroße Früchte
    1. gibt die zeitliche Grenze an, an der ein Vorgang endet

      Grammatik

      unterordnend

      Beispiele

      • er wartet noch, bis die Postbotin gekommen ist
      • (veraltet, noch formelhaft mit »dass«) bis dass der Tod euch scheidet
      • (mit konditionaler Nebenbedeutung:) ich kann nichts entscheiden, bis ich [nicht] nähere Informationen habe
    2. bevor nicht

      Grammatik

      unterordnend bei verneintem Hauptsatz mit Vorzeitigkeit im Gliedsatz

      Beispiel

      du darfst nicht spielen, bis deine Schularbeiten gemacht sind

Blättern